Datenschutzbestimmungen

Abschnitt 1 Informationen über die Erhebung von personenbezogenen Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlich im Sinne von Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (GDPR) ist Fjord Foiler:

FJORD FOILER
Lise-Meitner-Str. 2
24941 Flensburg, Deutschland
Mail: thorsten@fjordfoiler.com
Tel: +49 151 2023 4442

(3) Wenn Sie per E-Mail oder über ein Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Wir löschen die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder schränken die Verarbeitung ein, wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Wenn wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten zu Werbezwecken nutzen möchten, informieren wir Sie im Folgenden ausführlich über die jeweiligen Verfahren. Wir erwähnen auch die definierten Kriterien der Specherdauer.

Abschnitt 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

-Recht auf Information,

-Recht auf Berichtigung oder Löschung,

-Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

-Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

(3) Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen für Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung unter

FJORD FOILER
Lise-Meitner-Str. 2
24941 Flensburg, Deutschland
Mail: thorsten@fjordfoiler.com
Tel: +49 151 2023 4442

Auf Anforderung wird Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mitgeteilt werden, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

Abschnitt 3 Erhebung von personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website

(1) Bei der rein informatorischen Nutzung der Website, d.h. wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website aufrufen möchten, erheben wir folgende Daten, die technisch notwendig sind, um unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f GDPR):

-IP-Adresse

-Das Datum und die Uhrzeit der Anfrage

-Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

-Inhalt der Anfrage (konkrete Seite)

Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

-jede Menge der übertragenen Daten

-Website, von der die Anfrage kommt

-Browser

das Betriebssystem und seine Schnittstelle

Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den vorgenannten Daten werden bei der Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die in Verbindung mit dem von Ihnen verwendeten Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und durch die bestimmte Informationen an die Stelle fließen, die den Cookie setzt (hier durch uns). Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Verwendung von Cookies:

a) Diese Website verwendet die folgenden Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

– Vorübergehende Cookies (zum Beispiel b)

– Dauerhafte Cookies (c).

b) Transiente Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu gehören insbesondere Sitzungscookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit der verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zugeordnet werden können. Dadurch kann Ihr Computer erkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich abmelden oder den Browser schließen.

c) Dauerhafte Cookies werden nach einer vorher festgelegten Dauer, die je nach Cookie variieren kann, automatisch gelöscht. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können die Einstellungen Ihres Browsers nach Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Cookies von Drittanbietern oder aller Cookies ablehnen. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

4 Sonstige Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein informativen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Dienste an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu ist es in der Regel erforderlich, dass Sie uns weitere personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, die wir zur Erbringung des jeweiligen Dienstes verwenden und für die die oben genannten Grundsätze der Datenverarbeitung gelten.

(2) In einigen Fällen bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(3) Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn wir gemeinsam mit Partnern Aktionen, Gewinnspiele, Verträge oder ähnliche Leistungen anbieten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns, wenn Sie Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen oder in der Beschreibung des Angebots unten.

(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben, werden wir Sie in der Beschreibung des Angebotes auf die Folgen dieses Umstandes hinweisen.

Abschnitt 5 Einspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten eingewilligt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf wirkt sich auf die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus, nachdem Sie diese an uns weitergegeben haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf eine Interessenabwägung stützen, können Sie der Verarbeitung widersprechen. Dies ist dann der Fall, wenn die Verarbeitung nicht für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, was wir in der folgenden Beschreibung der Funktionen darstellen. Wenn Sie einen solchen Widerspruch einlegen, bitten wir Sie, die Gründe zu erläutern, warum wir Ihre personenbezogenen Daten nicht so verarbeiten sollten, wie wir es tun. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs werden wir die Situation prüfen und entweder die Datenverarbeitung einstellen oder anpassen oder Ihnen unsere zwingenden Gründe zu unserem Schutz aufzeigen, auf deren Grundlage wir die Verarbeitung fortsetzen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Sie können uns Ihre Einwände gegen die Werbung unter den folgenden Kontaktdaten mitteilen:

FJORD FOILER
Lise-Meitner-Str. 2
24941 Flensburg, Deutschland
Mail: thorsten@fjordfoiler.com
Tel: +49 151 2023 4442

Abschnitt 6 Die Verwendung von Webanalysen

  1. Verwendung von Google Analytics

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Diese Website benutzt Google Analytics mit der Erweiterung “_anonymizeIp()”. Infolgedessen werden IP-Adressen in einer gekürzten Form verarbeitet, die zum Ausschluss personenbezogener Daten verwendet werden kann. Soweit die über Sie erhobenen Daten einem Personenbezug unterliegen, wird dieser sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten werden unverzüglich gelöscht.

(5) Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Website zu analysieren und regelmäßig zu verbessern. Durch die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter gestalten. In Ausnahmefällen, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art.6 Abs.1 S.1 lit. f GDPR.2

(6) Informationen von Dritten: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzungsbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Datenschutzerklärung: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, und Datenschutzrichtlinie: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

  1. Die Verwendung von Google AdWords und Google Conversion Tracking

(1) Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das sogenannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verfallen nach 30 Tagen und werden nicht zur persönlichen Identifizierung von Nutzern verwendet. Wenn der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website besucht und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

(2) Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können nicht über die Websites der AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies gesammelten Informationen werden verwendet, um Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Der Kunde erfährt die Gesamtzahl der Nutzer, die auf seine Anzeige geklickt haben und zu einer Seite mit einem Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet worden sind. Sie erhalten jedoch keine Informationen, die zur persönlichen Identifizierung von Nutzern verwendet werden können. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie für das Google Conversion Tracking einfach über Ihren Internetbrowser unter Benutzereinstellungen deaktivieren. Sie werden dann nicht in die Conversion-Tracking-Statistiken aufgenommen.

(3) Die Speicherung von “Conversion Cookies” beruht auf Artikel 6 Absatz 3 des 1. f GDPR. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl seine Website als auch seine Werbung zu optimieren.

Weitere Informationen über Google AdWords und Google Conversion Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Abschnitt 7 Soziale Medien

Inhalte über Plugins teilen (Facebook, Google+1, Twitter & Co.)

Die Inhalte unserer Seiten können unter Beachtung des Datenschutzes in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google+ geteilt werden. Diese Website verwendet das eRecht24 Safe Sharing Tool. Dieses Tool stellt erst dann einen direkten Kontakt zwischen den Netzen und den Nutzern her, wenn der Nutzer aktiv auf eine dieser Schaltflächen klickt.

Dieses Tool überträgt nicht automatisch Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen. Ist der Nutzer bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, erscheint bei Verwendung der Social Buttons von Facebook, Google+1, Twitter & Co. ein Informationsfenster, in dem der Nutzer den Text vor dem Absenden bestätigen kann.

Unsere Nutzer können die Inhalte dieser Seite unter Beachtung des Datenschutzes in sozialen Netzwerken teilen, ohne dass vollständige Surfprofile von den Betreibern der Netzwerke erstellt werden.

Warenkorb